Agenda Angebote Musik Was tun bei Über uns Downloads Links  

Das Ensemble Pícaro führt das äusserst selten gespielte Oratorium The Passions von William Hayes auf.
 
Dieses Werk wurde erst 2008 von Dozenten und Wissenschaftlern aus Basel entdeckt, neu ediert und erstmals wieder aufgeführt. Nun nimmt sich das Ensemble Pícaro dieses einzigartigen Werkes an, welches in seiner Klanglichkeit an die Oratorien Händels erinnert und die verschiedenen menschlichen Leidenschaften hoch dramatisch in Musik setzt.
Im Zusammenwirken von Text und Musik ist ein erstaunliches Werk entstanden, voll tiefer Einsichten in die menschliche Natur, mit philosophischen Anspielungen und vor allem auch mit einer gehörigen Portion britischem Humor.
Das Ensemble Pícaro hat es sich zum Ziel gemacht, mit jungen Absolventen und Preisträgern der Zürcher Hochschule der Künste und der Schola Cantorum Basiliensis künstlerisch und qualitativ hochwertige Programme auf historischen Instrumenten zu kreieren.
Samstag, 12. Mai
19.30 Uhr Johanneskirche
Eintritt frei - Kollekte

 
Wöchentlich erklingt abwechslungsweise geistliche Chor-, Ensemble- und Orgelmusik aller Epochen und Stile
mehr...
Die neue Ausgabe unseres "reflok" ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...
Unsere nächsten Gottesdienste und Veranstaltungen auf einen Blick.
mehr...
Die Reformierte Kirche Zürich ändert ihre Strukturen, damit sie ihren Auftrag zeitgemäss wahrnehmen kann.
mehr...