Agenda Angebote Musik Was tun bei Kontakt Downloads Links  

Noël nouvelet!

Offenes Singen in der Johanneskirche

Bereits zum 4. Mal findet in der Johanneskirche ein Offenes Weihnachtssingen statt. Nebst der Johanneskantorei wird auch der Jugendchor Zürich zu hören sein. Natürlich ist auch das Publikum eingeladen, bei vielen bekannten Melodien kräftig mitzusingen und somit beschwingt in die Weihnachtstage zu starten.
Sie sind ganz anders als die deutschen Weihnachtslieder: die barocken Weihnachtsgesänge aus Frankreich, die sogenannten «Noëls». Keine süssliche Behaglichkeit, keine romantische Verklärung, sondern ein unbefangen naiver Blick auf die Krippe von Betlehem. Lebensprall, humorvoll, manchmal auch staunend wie ein Kind präsentieren sich die traditionellen Werke, die auch heute noch rege gesungen werden. Viele Komponisten haben die alten Melodien neu arrangiert und den Melodien dadurch auch ein neues Leben eingehaucht.

Der Jugendchor Zürich konnte kürzlich am internationalen Wettbewerb in Busan (Korea) den 2. Preis gewinnen. Die jungen Frauen werden einen Ausschnitt aus Benjamin Brittens Zyklus «A ceremony of Carols» für Chor und Harfe präsentieren. Vier Blechbläser sowie Tobias Willi an der Orgel werden die Gemeindelieder auf ihren Instrumenten begleiten. Die Gesamtleitung obliegt Kantor Marco Amherd.
Samstag, 15. Dezember
17.00 Uhr, Johanneskirche
Eintritt frei – Kollekte – Apéro

 
Wöchentlich erklingt abwechslungsweise geistliche Chor-, Ensemble- und Orgelmusik aller Epochen und Stile
mehr...
Unsere nächsten Gottesdienste und Veranstaltungen auf einen Blick.
mehr...
Die Reformierte Kirche Zürich ändert ihre Strukturen, damit sie ihren Auftrag zeitgemäss wahrnehmen kann.
mehr...