Agenda Angebote Musik Kunst Was tun bei Kontakt Vermietungen Links  

Woran hängst Du Dein Herz?

Reformationssonntag: Woran hängst Du Dein Herz?

Im Gottesdienst am Reformationssonntag gehen verschiedene Personen aus dem Quartier dieser Frage nach.


In der Johanneskirche ist seit etwas mehr als drei Jahren die Wand frontal zur Gemeinde weiss und leer. Früher hing ebenda ein wandfüllender Teppich, bei Festzeiten steht heute manchmal eine Kopie des Isenheimers da-vor. Manch eine*r findet die weisse Wand inspirierend schlicht, anderen wiederum missfällt sie wegen ihrer kalten Leere.
Nun soll mit dieser weissen Wand etwas gespielt werden können und vielleicht wird bald ein Wort, ein Satz da stehen, bald ein Bild dort hängen, und bald ein anderes wieder verschwinden.
Der Kirchenreformator Martin Luther sagte einst vor 500 Jahren: Woran du dein Herz hängst und worauf du dich verlässt, das ist auch dein Gott. Dieser Frage gehen wir im Gottesdienst am Reformationstag nach und mit ihr beginnt auch das Spiel an der weissen Wand.

Johanneskirche
3. November 2019, 10 Uhr
Gottesdienst zum Reformationssonntag
Liturgie: Pfarrerin Liv Zumstein
Musik: Organist Tobias Willi

 
Wöchentlich erklingt abwechslungsweise geistliche Chor-, Ensemble- und Orgelmusik aller Epochen und Stile
mehr...
Unsere nächsten Gottesdienste und Veranstaltungen auf einen Blick.
mehr...